Das Nachtsichtgerät Meopta MEONIGHT 1.1 verfügt über ein besonders lichtstarkes, fein abstimmbares optisches System. Zum Einsatz kommen besonders ausgesuchte Bildverstärkerröhren der Generation 2+. Optimale Lichttransmission dank MeoBright Vergütung. Die Hydrophobische Linsenbeschichtung MeoDrop lassen Wasser und Schmutz einfach abperlen und sorgen somit für eine einfache und effiziente Reinigung der Frontlinse. Das MEONIGHT 1.1 ist stickstoffgefüllt und somit auch bei starken Temperaturschwankungen vor beschlagen geschützt. Dank der manuell dimmbaren Helligkeitssteuerung kann das MEONIGHT 1.1 den individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Mittels optional erhältlichem Zubehör kann es als Vorsatzgerät vor Ferngläser, Foto- oder Videokameras und Spektive verwendet werden. Das MEONIGHT 1.1 verfügt über einen positiven BKA-Feststellungsbescheid und ist in Deutschland frei verkäuflich.

Meopta
Meopta Adapter

Preise auf Anfrage.

Technische Daten des Meopta MeoNight 1.1 Nachtsichtgerät

  • Vergrößerung: 1x
  • Objektivdurchmesser: 50 mm
  • Sehfeld: min. 12 ,2°
  • Reichweite: Ein Objekt in Menschengröße wird bis auf 600 m erkannt.
  • Energieversorgung 3V (1x CR 123)
  • Batterielebensdauer: 50 Std.
  • Arbeitstemperaturen: – 40°C / + 55°C
  • Abschaltautomatik: nach 1 Std.
  • Abmessungen: 207 x 63 x 84 mm
  • Gewicht: 705 g
Menü